Industrielle Inspiration
Jacqueline
#Trends #Gesichtet

Industrielle Inspiration

von Jacqueline 11 Oktober 2018

Ein Interieur, das einiges vertragen kann. Rohes Material und ein robustes Erscheinungsbild. Leder, Holz und Metall. Eine moderne Inneneinrichtung, in der Alt und Neu perfekt aufeinander abgestimmt sind. Passt in ein urbanes Loft, aber auch in ein schönes Einfamilienhaus.

Alte Fabriken und Büros haben oft ihre Funktion verloren, aber gewiss nicht ihren Charme. Das macht sie zu einer wertvollen Inspirationsquelle für unsere Industrie-Wohnkollektion, die sich durch die Verwendung von Rohstoffen wie (oft unbehandeltem) Holz, Metall und Beton auszeichnet. Die Auswahl der Holzarten und das exklusive Design verleihen Ihrem Interieur einen eigenen Stil.

Industrielle Inspiration

Wir lieben unbehandeltes Holz, schwarzes Metall, kühles Blau, Rostbraun, natürliches Kork

Entscheiden Sie sich für eine Farbe

Entscheiden Sie sich für eine Farbe

Industrie-Look sollte nicht zu bunt aussehen. Entscheiden Sie sich für eine oder zwei neutrale Grundfarben und ergänzen Sie diese mit einer kräftigen Akzentfarbe. Diese Farbe lassen Sie dann auch in Deko-Gegenständen wie Kissen, Vasen, Süßigkeiten und Blumen wieder auftauchen. Sie können Ihren Sessel oder Ihre Esszimmerstühle auch mit auffälligen Bezügen versehen. Mit einem starken Farbakzent geben Sie dem Raum den wahren Charakter.

Robuste und unbearbeitete Materialien

Robuste und unbearbeitete Materialien

Nüchterne Grau- und Schwarztöne bilden eine hervorragende Basis für einen industriellen Wohnstil. Dazu passen auch robuste Möbel wie ein großes Sofa oder ein Sessel und ein Tisch mit markanten, breiten Beinen. Entscheiden Sie sich außerdem für robuste Materialien wie unlackiertes Holz, Metall und Leder oder Beton. Wände und Böden können unbehandelt bleiben oder eine raue Oberfläche erhalten. Darüber hinaus passt ein grober Tweedstoff oder eine schöne Lederpolsterung auch sehr gut in ein Industriedesign. Möbel mit dezenter LED-Beleuchtung an der Unterseite oder in den Nischen schaffen eine besondere Atmosphäre und Ihre Lieblingsmöbel oder Accessoires erhalten die Aufmerksamkeit, die sie verdienen.

Trendy Accessoires

Trendy Accessoires

Wenn Sie den industriellen Charakter Ihres Wohnzimmers unterstreichen wollen, wählen Sie markante und trendy Accessoires. Auch schöne Design-Lampen und Kupfer- oder Goldakzente sorgen für einen geschmackvollen Vintage-Look. Und es muss nicht viel kosten. Auf Flohmärkten finden Sie oft originelle Deko-Artikel, die den letzten Schliff geben.