Zweimal jährlich werden alle Henders & Hazel-Partner zur Hausmesse eingeladen. Dort können sie sich die neue Kollektion ansehen und wir informieren sie über die neuesten Entwicklungen im Interior Design. Sind Sie auch neugierig, welche Trends im Kommen sind? Unsere Konzeptmanagerin Jacqueline berichtet Ihnen davon!

Exotic Spring

Exotic Spring

Ein besseres Thema als “Exotic Spring” für unsere Frühjahrs-Hausshow hätten wir uns nicht ausdenken können. Mit fast 30 Grad auf dem Thermometer war dieser Frühling wirklich eine tropische Party! Aber das wussten wir natürlich noch nicht, als wir uns das Thema ausgedacht haben. Das Thema bezieht sich hauptsächlich auf unsere neue Kollektion. Darin sieht man viel Frühlingsgrün und auch viele tiefe, warme Farben. Für die Entwürfe lassen wir von der Natur inspirieren, mit vielen organischen Formen und puren Materialien. Im Folgenden skizziere ich drei wichtige Trends:Blauw

Trend 1: Farbenpracht

Farben sind wieder zurück in der Inneneinrichtung. Seit einigen Jahren dominieren Weiß und Naturtöne in unserem Zuhause, aber nun sieht man wieder volle, satte Farben: Dunkelgrün, Dunkelblau und Bordeaux. Und der Vormarsch ist beeindruckend. Wer es wagt, wählt nicht nur Möbel und Accessoires in diesen schönen Farben, sondern auch passende Wand- oder Bodenbeläge. Und natürlich finden Sie diese prächtigen Farben auch in der Stoff- und Wohndeko-Kollektion von Henders & Hazel!

 

Metaal

Trend 2: Metall rockt!

Der Loft-Stil ist seit ein paar Jahren sehr beliebt. Dieser Einrichtungsstil hat viele industrielle Einflüsse, einschließlich der Verwendung von derben Materialien wie Beton und Metall. In der nächsten Zeit wird sich dieser Trend weiter fortsetzen und man findet  Metall bereits auch in anderen Wohnstilen wieder. Die romantischere Vitoria-Kollektion ist ein gutes Beispiel dafür. Metall kann aber auch noch mehr sein: von einem subtilen Akzent wie einem Bein oder einem Griff wird es immer entscheidender für das gesamte Design eines Stuhls, Tisches oder Schranks. Metall ist markant und stylisch zugleich!

Groen

Trend 3: Natur pur

Ich liebe Grün im Haus und finde es nicht seltsam, dass der botanische Trend ein Dauerbrenner ist. In der Tat sehen Sie immer mehr "natürliche" Einflüsse! Vor allem die Farbe grün, die von Graugrün bis dunkles Flaschengrün und von Minzgrün bis Aquamarin (auch Teal genannt) variiert. Darüber hinaus bei der Anwendung von puren Materialien wie Glas und unbehandeltes Holz. Und nicht zuletzt in organischen Formen. Gerade und eckig bietet immer mehr Platz als rund und oval. Sicherlich bei Tischen ist dies ideal, da Sie dann leicht mit der Anzahl der Sitzplätze variieren können.

Natürlich gibt es noch viel mehr zu erzählen über die Hausmesse und die neuesten Trends im Bereich Innenausstattung, aber das werde ich in Kürze tun. Die Messe ist gerade zu Ende gegangen, und das bedeutet, dass wir damit beschäftigt sind, die Produktion zu starten. Natürlich möchten wir, dass auch Sie unsere neue Kollektion schnell kennenlernen!


JacquelineIch bin Jaqueline, verheiratet mit Marco und Mutter von Mick und Rocco. 

Bei  Henders & Hazel bin ich seit dem  Jahr 2008 tätig als Konzept-Manager. Ich bin verantwortlich für das „Aussehen“ und „Gefühl“ von Henders & Hazel. Unsere Kollektionen und Produkte müssen unseren Kunden ein gutes Gefühl verleihen können. Mit unseren Produkten machen Sie von einem Haus ihr Zuhause. Wir möchten unsere Kunden inspirieren und bei dem Einrichten der Wohnung  behilflich sein.

Gerne möchte ich in meinem Blog über die neuesten Trends und Kollektionen berichten und Ihnen Einblicke „hinter den Kulissen“ von Henders & Hazel geben.